Fake Lashes richtig reinigen.

Ich denke mal du kennst das Problem. Teure Wimpern gekauft, Wimperntusche, Eyeliner und Mascara drauf und du siehst aus wie das Wort Sex-Bombe in Person. Aber das Debakel kommt erst später, viel später, nämlich erst zu später Abendstunde, wenn der ganze Feenstaub wieder runter muss. Wie zur Hölle reinige ich meine Fake Wimpern richtig, ahhhhhhhhh!!!! War einer eurer häufigst gestelltesten Fragen.


Wie sagt man so schön? Man muss das Rad nicht neu erfinden. Da Beauty Queen Huda Kattan auf ihrem Instagram Profil zeigt, wie man Fake Lashes perfekt reinigt, wollen wir euch nicht irgendwas zusammenschustern sondern zeigen euch einfach wie ein wahrer Fake-Lashes-Profi die Reinigung vollzieht. Mit diesem Trick könnt ihr eure Fake Lashes fast doppelt solange tragen wie gewohnt. Da geht mir das Herz auf. ❤️


Also nun ans Eingemachte:

 

  1. Wimpernkranz vorsichtig abnehmen und mit einer Pinzette die Kleberreste entfernen.
  2. Wimpernkranz zwischen zwei, mit Mizellen-Wasser getränkte Wattepads legenund 30 Sekunden einwirken lassen.
  3. Wimpernkranz auf den Wattepad legen und mit einem Q-Tip und Mizellen-Wasser die übrige Schminke vorsichtig entfernen.
  4. Für den letzten Feinschliff einfach zum Schluss mit der trockenen, unbenutzten Seite des Q-Tips drüber streichen.

Video-Tutorial: Fake Lashes reinigen.

 

 

Mizellenwasser. Unsere Favoriten

 

Garnier

Mizellen Reinigungswasser 

Mizellenwasser


Neutrogena

Hydro Boost Mizellenwasser

Mizellenwasser 2

 


Bioderma

Sensibio H2O

Mizellenwasser

 

 

 

Credits Photos: 

www.yourbestdigs.com/reviews/best-magnetic-eyelashes/